Rezept des Monats

Vollkorn-Obstkuchen

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: ca. 60 min

Ergibt ein Backblech

Zutaten:

  • 125 g RIEPER Weizenvollkornmehl
  • 125 g RIEPER Weichweizenmehl Type 00 gelb oder Type 00 blau
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker weiß oder braun (wenn Honig, 200 g verwenden)
  • 4 Eier
  • 100 g geriebene Haselnüsse
  • 1 Backpulver, kann auch weggelassen werden
  • 1 Vanillezucker
  • etwas Zitronenschale
  • etwas Rum
  • bei Bedarf etwas Sahne


zum Belegen:

  • 500 g Rhabarber oder Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Aprilkosen

Zubereitung:

Das Obst vorbereiten. 
Äpfel in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und Zimt marinieren. 
Zwetschgen und Aprikosen vierteln. 
Rhabarber in 2 cm lange Stücke schneiden und mit etwas Zucker, Rum und Zitronensaft marinieren. 

Für den Teig Butter, Zucker, 2 Dotter und 2 ganze Eier schaumig rühren. 
Zitronenschale, Rum und Vanille dazugeben. 
Restliche 2 Eiklar zu Schnee schlagen.
 Haselnüsse, Backpulver, gemischtes Mehl und Eischnee unter den Teig geben. Falls er zu trocken ist, 2 EL Sahne dazu geben.
 Den Teig auf ein gefettetes, gemehltes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit dem Obst belegen. In das vorgeheizte Rohr auf der mittleren Schiene einschieben.
Nach dem Backen mit Backpulver bestreuen.

Backzeit:

Bei Ober- und Unterhitze 35 Min. bei 180°C.
Im Umluftofen müssen Temperatur und Backzeit angepasst werden.