Rezept des Monats

Kartoffelnocken

Butterlebkuchen
Für ca. 4 Personen
 
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Zutaten:

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. 
Etwas trocknen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelbe und Butter unter den Teig kneten. 
Sobald die Kartoffelmasse ausgekühlt ist, Mehl, das Salz und die geriebene Muskatnuss unter kneten.

Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen und in kleine Stücke schneiden. Nach Belieben können die Nockerln auch über die Rückseite eines Reibeisens oder einer Gabel gerollt werden.

Die Kartoffelnocken in Salzwasser kurz aufkochen lassen, mit der Schaumkelle herausnehmen und anrichten. 
Mit geschmolzener Butter und Salbeiblättern oder mit Tomatensauce und Parmesan servieren.