Jedes Adventbrot hilft!

Eine Advent-Aktion von Südtirols Bäckern und RIEPER.

Adventszeit – Zeit für Zimt- und Apfelduft, für heißen Tee und frisches Gebäck. Zeit aber auch sich darauf zu besinnen, dass es in unserem Land auch Menschen gibt, die durch Schicksalsschläge getroffen sind und sich in Notlagen befinden. Aus diesem Grund organisiert die Firma RIEPER gemeinsam mit den Bäckern in Südtirol zum 3. Mal die Aktion „Adventbrot“. In diesem Jahr werden die Erlöse an Südtirol Hilft gespendet.

Das Adventsbrot wurde eigens im Backlabor der Firma RIEPER in Vintl kreiert. Es besteht aus lauter guten, natürlichen Zutaten wie Dinkelvollkorn- und Weizenmehl und sorgt mit seiner feinen Zimtnote für eine adventliche Stimmung.

Pro Adventbrot spendet die Firma RIEPER 2 Euro für den guten Zweck an „Südtirol hilft“. Je mehr verkaufte Brote, desto mehr Hilfe ist möglich. Unter der Schirmherrschaft von Landeshauptmann Arnold Kompatscher setzt „Südtirol Hilft“ das Spendengeld sinnvoll in verschiedene geprüfte Hilfsprojekte in Südtirol ein. Unterstützt wird die Aktion vom Handel- und Dienstleistungsverband Südtirol hds und der Südtiroler Bäckerinnung.

Erhältlich ist das Adventbrot während der Vorweihnachtszeit täglich frisch bei allen teilnehmenden Bäckereien in Südtirol. Die Aktion „Adventbrot“ ist eine gute Gelegenheit, die Armut in unserem Land nicht zu vergessen – ganz besonders zur Weihnachtszeit, wo uns der Überfluss noch mehr vor Augen steht als sonst.

Die südtiroler Bäcker und die Firma RIEPER danken für Ihre Unterstützung.


Sind Sie Bäcker und interessiert bei der Spendenaktion mitzuwirken?

Dann melden Sie sich bitte bei der Firma RIEPER unter: marketing@rieper.com oder Tel.: 0472 867 900