einfach

Rezept für Ballonbrote mit KAMUT®

Ballonbrote mit KAMUT®
Für 10 Personen
Zubereitungszeit: 60 min

für 10 Stück

Zutaten:

  • 150 g RIEPER Manitoba Mehl
  • 100 g RIEPER KAMUT® khorasan Weizen Mehl
  • 170 ml Wasser
  • 5 g Salz
  • 6 g Frischhefe oder 2 g Trockenhefe

Zubereitung:

Alle Zutaten gemeinsam in eine Schüssel geben und solange kneten bis ein glatter geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer mit Mehl eingestäubten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen und abgedeckt ca. 15 Minuten aufgehen lassen. Anschließend den Teig rechteckig ausrollen und noch einmal abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Währenddessen ein Backblech auf mittlerer Höhe in den Ofen schieben und den Backofen auf 250° C vorheizen. (Achtung die Verwendung von Backpapier ist nicht möglich, da dieses meist nur bis 220° - 230° C erhitzbar ist!) Nach der Gehzeit den Teig in gleichmäßige Vierecke (8 x 8 cm) schneiden und jeweils dünn (ca. 1 - 1,5 mm) ausrollen. Dabei besonders darauf achten, dass sich keine Teigkrümel o.ä. auf der Arbeitsfläche befinden und keine Löcher im Teig sind. Sobald der Ofen die eingestellte Temperatur erreicht hat, vorsichtig die Teigstücke nach und nach flach auf das heiße Backblech legen. Nach ca. 2 Minuten sollten die Ballonbrote sich aufgeblasen haben, anschließend bis zur gewünschten Bräune weiter backen, allerdings höchstens 6 Minuten.

Backzeit:

Bei Ober- und Unterhitze ca. 4-6 Min. bei 250°C.
Umluft ist bei diesem Rezept nicht möglich.