News Details

PLUS/p

Stoffwechselbelastungen, Verdauungsstörungen und Schimmelpilzgifte sind häufige Stressfak- toren für die Milchkuh. Diese können Euterent- zündungen, Klauenprobleme, Fruchtbarkeits- störungen und Leistungseinbrüche verursachen.

Durch eine bedarfsgerechte Versorgung mit allen notwendigen Nähr- und Wirkstoffen können die Verdauung, der Stoffwechsel und die natürlichen Abwehrkräfte der Kuh gestärkt werde.
Das pelletierte Ergänzungsfutter enthält eine Reihe von Wirkstoffen, die im Bedarfsfall Verdauung, Abwehrkräfte, Eutergesundeit und Klauenfestigkeit fördern können und ermöglicht eine gezielte Versorgung in Zeiten erhöhter Belastung.

Wirkstoff Menge
Inaktivierte Hefe THEPAX® fördert die Pansenbakterien durch natürliche Vitamine, Aminosäuren und Nucleotide 150 g/kg
Olivenextrakte reich an natürlichen Polyphenolen schützen die Zellen vor oxidativem Stress 7.500 mg/kg
Biotin fördert die Klauenfestigkeit und Milchleistung 50 mg/kg
Organisch gebundenes Zink aus Glycinat für die Klauenfestigkeit 500 mg/kg
Organisch gebundenes Kupfer für die Eutergesundheit 200 mg/kg
Organisch gebundenes Selen aus Selenhefe für die Abwehrkräfte 10 mg/kg

Fütterungsempfehlung:

PLUS/p wird als Ergänzungsfutter in einer Tages- menge von 200 g pro Tier empfohlen. Im Bedarfsfall für mehrere Tage füttern.

Verpackung:

Sackware zu 25 kg

Zurück